Technik
Technische Daten und Beschreibung
  • Kleinhubschrauber
  • Hauptrotordurchmesser: 1000 mm
  • Heckrotordurchmesser: 205 mm
  • Antrieb 6,5(-7,5) ccm Glühzündermotor
  • Gewicht: ca. 3 kg
  • Steuerung: 4 Kanal, Roll, Nick, Heckrotor und Motordrossel, Kreisel bei Bedarf
 
Chassis
  • Selbsttragendes Aluminiumchassis in offener Bauweise mit Zentralrahmen in Plattenbauweise und U-Profil-Abstandhaltern
  • Lichte Weite zwischen den Chassisplatten 20 mm
  • 20 mm Heckrohr zwischen den Chassisplatten geklemmt
  • Vollaluminiumkufenlandegestell, durch zwei Schrauben mit Chassis verbunden
  • langes vorderes U-Profil als Träger des Kabinenbodens und der RC-Anlage
  • dickwandiges Heckrohr mit integriertem Heckrotorgehäuse
  • ABS-Seiten- und Höhenleitwerk, mit robusten Schellen am Heckrohr geklemmt
  • Kabinenboden und Kabinenrückwand aus 2 mm Sperrholz, direkt mit dem Chassis verschraubt
 
Antrieb
  • 6,5-7,5 ccm Glühzündermotor in liegender Bauweise mit Expansionsschalldämpfer
  • Radialgebläse mit gefrästems Vollaluminium-Lüfterrad und tiefgezogenem Gebläsegehäuse
  • Nadelgelagerte Fliehkraftkupplung 40mm mit Hartgewebe-Reibbelag und Aluminium-Kupplungsglocke
  • Einstufige Untersetzung 1:6 zum Hauptrotor und 1:1 Direktantrieb des Heckrotors über Zahnriemen
  • Zweifach kugelgelagerte Hauptrotorwelle 7mm
  • Anlassen des Motors wahlweise per Hand mit langem Rundschnurriemen oder mittels Keilriemen
 
Heckrotor
  • anschraubbarer Hecksporn aus 2mm VA-Draht
  • 2-fach kugelgelagerter Heckrotor mit 190 mm Durchmesser und Direktantrieb
  • starre Hecktoronabe
  • hohle 5mm Heckrotorwelle
  • Ansteuerung der Heckrotorblätter durch hohle Heckrotorwelle über gekröpften VA-Stahldraht in einer VA-Kulisse
  • Einfach Kugelgelagerte Blatthalter mit zusätzlichen Haltescheiben, zweiteilige Blatthalterschalen, verschraubbar
  • Heckrotorblätter aus leichtem Holz